Cortébert affiné

fruchtig & aromatisch

Die natürliche Flora und Fauna der ausgedehnten Juraweiden verleiht diesem besonderen Käse einen unverwechselbaren typisch fruchtig-aromatischen Charakter.

200g

6.50 CHF (exkl. Mwst)

Mehr erfahren über «Cortébert affiné»

Der Cortébert affiné kommt aus dem Berner Jura. Der Käse ist mindestens 10 - 12 Monate gereift und wird im Keller der Käserei Cortébert gehegt und gepflegt. Hansueli Wenger hat die Käserei Cortébert im Januar 2018 übernommen und freut sich nun über den gelungenen Käse.

Zutaten & Herstellung

Laktosefrei
Kuhmilch
Rohmilch
Rohstoff: rohe Kuhmilch
Fett i. Tr.: mind. 45%
Reifezeit: 10 - 12 Monate
Artikel Nr.: 11501

Rezepte zu
diesem Produkt

Leckere Kochideen zum ausprobieren

Cortébert affiné

Aus der Region

Von der Dorfkäserei in die weite Welt hinaus

Käserei Cortébert

Cortébert liegt 680m ü. M. und etwa 12km nordwestlich von Biel. Nach Süden erstreckt sich Cortébert auf die Höhe der Chasseral-Kette, auf der mit 1400m ü. M. der höchste Punkt der Gemeinde erreicht wird. Mit ca. 700 Einwohnern gehört Cortébert zu den mittelgrossen Gemeinden des Berner Juras. Hauptsächlich sprechen die Bewohner französisch, aber auch ein Teil deutsch und ein ganz kleiner Teil italienisch. Die Käserei von Cortébert im Vallon de Saint-Imier existiert seit über 100 Jahren. Die verarbeitete Milch stammt von Milchwirtschaftsbetrieben aus Cortébert und von verschiedenen Bergbetrieben vom Chasseral. Hansueli Wenger hat die Käserei Cortébert im Januar 2018 übernommen und freut sich nun über die gelungenen Käse.