Der kleine Prinz

Dorfkäserei Koppigen

Marroni- Pilzrisotto

40 min. Zubereitungszeit

vegetarisch

Einkaufsliste

Für
Personen
g Risottoreis
g Austernseitlinge
g Marroni, tiefgekühlt & geschält
dl Weisswein
dl Gemüsebouillon
g Rêve du Chef
gelbe Zwiebel
Bio Zitrone
g Sauerrahm
etwas Pfeffer

Zubereitung & Kochen

  • 1

    Marroni und Austernseitlinge

    Marroni und Austernseitlinge vierteln, Zwiebel klein hacken und mit etwas Öl in einem Kochtopf kurz andünsten. Marroni und Austernseitlinge beigeben und etwas anbraten. Reis hinzufügen, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist.

  • 2

    Risotto köcheln

    Mit Weisswein ablöschen und Bouillon nach und nach unter häufigem Rühren dazugiessen. Der Reis sollte immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt sein. Zitrone gut waschen und die Schale ins Risotto reiben, den Saft der ganzen Zitrone beigeben. Den Sauerrahm ebenfalls unterrühren.

  • 3

    Abschmecken & servieren

    Den Käse fein reiben und nach rund 20 Minuten, wenn der Reis al dente ist, unter das Risotto mischen. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.