Fondue Hausmischung

Vom Chäser

Apfelküchlein mit Käse und Speck

25 min. Zubereitungszeit

Einkaufsliste

Für
Personen
Äpfel
Tranchen Bratspeck
Eier
g Mehl
g geriebenen Käse z.B. «Nonnenstolz» (sehr crèmig)
etwas Butter zum Braten
etwas Pfeffer
wenig Salz
wenig Muskatnuss

Zubereitung & Kochen

  • 1

    Los geht's

    Als erstes die Äpfel waschen, in 0.5 cm dicke Scheiben schneiden, das Kerngehäuse kreisrund ausstechen und die Ringe mit Bratspeck so von innen nach aussen so umwickeln, dass in der Mitte ein Loch frei bleibt

  • 2

    Mischung vorbereiten

    In einer Schüssel das Mehl mit dem Käse mischen, in einer anderen Schüssel das Ei verquirlen und mit Muskatnuss, etwas Salz (wenig!) und Pfeffer abschmecken. Dann die Apfelscheiben erst im Ei, dann in der Mehl-Käse-Mischung wenden.

  • 3

    Endspurt

    In einer Bratpfanne wenig Butter oder Fett zergehen lassen und bei mittlerer Hitze die Apfelküchlein, unter aufmerksamem wenden, golden backen.

Gut zu Wissen

Für alle, die es vegetarisch mögen: Den Bratspeck einfach mit Zucchini-Julienne ersetzen.

In diesem Rezept

Produkte aus dem Rezept gleich bestellen

Alle Vom Chäser Produkte