Der kleine Prinz

Dorfkäserei Koppigen

Älplermagronen

20 min. Zubereitungszeit

Einkaufsliste

Für
Personen
Zwiebeln
Knoblauchzehen
g festkochende Kartoffeln
g Speckwürfel
dl Gemüsebouillion
dl Sahne
g Teigwaren
g Eiger Bergsteiger Käse. gerieben
wenig Pfeffer

Zubereitung & Kochen

  • 1

    Los geht’s!

    Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Kartoffeln schälen. Die Zwiebeln in Ringe, den Knoblauch in Scheibchen schneiden und die Kartoffeln würfeln.

  • 2

    Golden braten

    Die Zwiebeln, den Knoblauch und Speckwürfeli in einer Bratpfanne golden braten, heraus nehmen und auf die Seite stellen.

  • 3

    Weich kochen

    Bouillon und Sahne in einer Pfanne aufkochen, die gewürfelten Kartoffeln und Magronen beigeben und zugedeckt bei kleiner Hitze ungefähr 10 Minuten weich kochen, bis die Teigwaren bissfest sind und die Flüssigkeit verkocht ist.

  • 4

    Eiger Bergsteiger unterheben

    Den würzigen Eiger Bergsteiger unter die Kartoffeln und Teigwaren mischen, pfeffern und auf die vorgewärmten Teller verteilen. Die Speck-Zwiebel-Knoblauch-Mischung darauf anrichten.

Gut zu Wissen

Dazu passt hervorragen etwas Apfelmus.