Stafelalper Bergkäse

würzig & kräftig

Käser Theo Zbinden lässt den Käse länger ausreifen, damit der Original Stafelalper Bergkäse würzig-kräftig im Aroma ist.

200g

6.10 CHF (exkl. Mwst)

Mehr erfahren über «Stafelalper Bergkäse»

Theo Zbinden, Käsermeister der Bergkäserei Oberbütschel liess sich von der malerischen und mystischen Stafelalp unterhalb vom Gurnigelgebiet inspirieren. Nur seine besten Laibe lässt er länger ausreifen, damit sie ein Original Stafelalper Bergkäse
werden können.

Zutaten & Herstellung

Herkunftsland: Schweiz (CH)
Produzent: REK AG, Käserei Oberbütschel
Zutaten: Kuhmilch
Allergene: Milch
Reifezeit: 7 – 8 Monate
Lagertemperatur: < 8°C
Fett i. Tr.: mind. 45%
Artikel Nr.: 10960

Nährwerte pro 100g

Energie: 405.3kcal / 1697kJ
Fett: 32.5g
Kohlenhydrate: 0.4g
Eiweiss: 27.8g
Salz: 1.8g

Rezepte zu
diesem Produkt

Leckere Kochideen zum ausprobieren

Stafelalper Bergkäse

Aus der Region

Von der Dorfkäserei in die weite Welt hinaus

REK AG, Käserei Oberbütschel

Durch die Strukturbereinigung der Emmentalerkäsereien im Jahr 2003 wurden in der Gemeinde Rüeggisberg die Käsereien Dorf, Dornacker, Hinterfultigen und Baumgarten geschlossen. Die vier Käsermeister Bachmann Fritz, Jost Hans Ulrich, Kohler Werner und Schlüchter Fritz gründeten am 01.05.2003 die REK AG (Rüeggisberger Emmentaler Käsereien). Am 01. November 2006 kaufte der Käsermeister Kohler André - Sohn von Kohler Werner und Heidi - Aktien der REK AG und wurde somit Teilhaber / Geschäftspartner des Gründerquartetts. Am 01. Juli 2011 erwarb der zweite junge Käsermeister Zbinden Theo Aktien der REK AG und wurde dadurch ebenfalls Teilhaber / Geschäftspartner der REK AG. In den beiden verbleibenden Emmentaler Käsereien der Gemeinde Rüeggisberg (Brügglen und Oberbütschel) mit insgesamt 46 Milchlieferanten werden jährlich 4‘000‘000 kg Milch eingeliefert und anschliessend zu Käse (Emmentaler, Gantrisch-Bergkäse, Klosterkäse, diverse Mutschli) sowie Milchspezialitäten (Joghurt, Pastmilch, Butter, Ziger)

Alle unsere Käsereien