St-Etienne

unbeschreiblich gut

Der Weichkäse wird handwerklich erzeugt und während der Herstellung wird Rahm zugegeben, wodurch der Saint Etienne extra cremig wird und seine frische Art erhält. Fast-flüssig lässt er sich am besten geniessen!

100g

5.50 CHF (exkl. Mwst)

Mehr erfahren über «St-Etienne»

Dieser Käse verdankt seinen Namen der Kirche Saint Étienne in Moudon.
Durch die Reifezeit entwickelt sich ein leicht würziger Geschmack und seine Textur wird immer weicher. Dieses Produkt unterliegt einem natürlichen Gewichtsverlust. Die endgültige Reifung erfolgt in zwei Phasen.

Den Käse kurz vor Ablauf geniessen, dann hat er den idealen Reifegrad und entwickelt seinen vollen Geschmack. Unbedingt vor dem Verzehr bei Raumtemperatur anklimatisieren lassen.

Zutaten & Herstellung

Herkunftsland: Schweiz (CH)
Produzent: Le Grand Pré SA
Kategorie:
Zutaten: Kuhmilch
Rohstoff: pasteurisierte Kuhmilch
Allergene: Milch
Reifezeit: 6 – 8 Tage
Lagertemperatur: < 6°C
Fett i. Tr.: mind. 45%
Artikel Nr.: 11436

Nährwerte pro 100g

Energie: 300kcal / 1256kJ
Fett: 24g
Kohlenhydrate: 0g
Eiweiss: 21g
Salz: 0g

Aus der Region

Von der Dorfkäserei in die weite Welt hinaus

Le Grand Pré SA

Die Firma Le Grand Pré hat im September 2013 die neue Produktionsstätte für Weichkäse im Herzen von Moudon eingeweiht. Le Grand Pré ist die neue Marke, die alle Weichkäse Spezialitäten der alten Moudon-Käseschule vereint. PROLAIT – Der Molkerei Verband beschloss, die Produktion und Vermarktung ihrer Weichkäse unter dem Markennamen Le Grand Pré umzusetzen. Ziel ist es, den Mehrwert der Erzeuger Milch zu verbessern und die Nähe zu den Produzenten mit ihrem Know How zu nutzen. Die Käse- und Milchschule von Moudon wurde 1889 gegründet, um Käselehrlinge im Kanton auszubilden. In dieser Käseschule wurde 114 Jahre lang Hart- und Weichkäse produziert. Aus Mangel an Schülern musste das Unternehmen 2003 seine Türen schliessen. Im Mai 2010 wurden die Käse durch die Käserei Bettex in Champtauroz hergestellt. Da diese aber im 2011 den Betrieb einstellte, musste eine neue Lösung gefunden werden. Deshalb entschloss der Molkereibund Prolait eine Käsefabrik in Moudon zu bauen und die bekannten Käse wie Baronne de Jolimont, Bourg-Mignon, Coeur de Moudon, Reblochon de Moudon, Brie Dagobert, Convive weiter zu fabrizieren. Moudon ist eine politische Gemeinde des Distrikts Broye-Vully des Kantons Waadt. Zu römischer Zeit hiess der Ort Minnodunum. Der frühere deutsche Name Milden wird heute nicht mehr verwendet. Die Gemeinde mit einer historischen Altstadt liegt im mittleren Broyetal.

Alle unsere Käsereien