Schwarzenburgerli

kräftig im Geschmack und sehr feines gehaltvolles Aroma

Das Adlige – Weichkäse-Liebhaber lassen das Schwarzenburgerli bis zum Verbrauchsdatum reifen und geniessen es chambriert.

140g

5.90 CHF (exkl. Mwst)

Mehr erfahren über «Schwarzenburgerli»

Schon beim Grafen von Savoyen hatte dieses exzellente Chäsli einen Platz in der Vorratskammer. Früher wie heute kommen viele Leute zu Anlässen, weil das Schloss Schwarzenburg als Genussschloss bekannt ist.

Hans Mäder, der Käser von Mamishaus, hat mit viel Können und Ausdauer dieses alte Rezept wiederbelebt und das Schwarzenburgerli aus der Versenkung geholt. Mit viel Liebe werden die Weichchäsli gegossen und im Keller bis zur Konsumreife gehegt und gepflegt. Für uns ein grossartiges Weichchäsli, das unser Sortiment hervorragend ergänzt.

Zutaten & Herstellung

Herkunftsland: Schweiz (CH)
Produzent: Käserei Mamishaus
Kategorie:
Zutaten: Kuhmilch
Rohstoff: pasteurisierte Kuhmilch
Allergene: Milch
Reifezeit: 14 – 30 Tag
Lagertemperatur: < 6°C
Fett i. Tr.: mind. 45%
Artikel Nr.: 10811

Nährwerte pro 100g

Energie: 314.6kcal / 1317kJ
Fett: 26.6g
Kohlenhydrate: 0.3g
Eiweiss: 18.5g
Salz: 1.5g

Aus der Region

Von der Dorfkäserei in die weite Welt hinaus

Käserei Mamishaus

Eingebettet in die wunderschöne Landschaft zwischen Thun und Freiburg liegt das Örtchen Mamishaus, Heimat der gleichnamigen Käserei Mamishaus. Zweimal am Tag liefern die Bauern aus der Umgebung frische Milch von Kühen, die mit Gras und Heu gefüttert wurden. Daraus zaubern die Käser ihren feinen Emmentaler und verschiedene Spezialitäten aus herrlichem Weichkäse. Die Weichkäse sind mittlerweilen ein wichtiges Standbein für die Käserei und Ihre Bauern geworden. So kann der Betrieb optimistisch in die Zukunft schauen. Seit 1986 ist Hans Mäder Betriebsleiter mit Leib und Seele. Hans ist ein Original und gehört zur Käserei, wie das Schloss zu Schwarzenburg.

Alle unsere Käsereien