Emmentaler AOP 18M Gabelspitz

Käserei Röthenbach
8. April 2023

Produkt im Fokus: Stefans Blütenzauber


Ein Hauch von Frühling: Neben dem leckeren Frischkäse mit Blüten gibt es auch einen Halbhartkäse mit Blüten. Das Beste daran: die Blüten stammen aus dem Berner Oberland.


Stefan Keusen, Käsermeister aus Uebeschi, hat bereits in vielen Käsereien Erfahrungen sammeln können. Unter anderem hat er in Ecuador Frischkäse produziert. Diesen Frischkäse hat er dann auch in Uebeschi gemacht und ihn mit Blüten und Gewürzen verfeinert. Mit der Idee, diese Blüten auch in seinen Halbhartkäse reinzumischen, hat er einen Volltreffer gelandet. Die Blüten werden im Berner Oberland gewonnen und nach den Richtlinien von BIO Suisse produziert. Dadurch erhält er diesen unwiderstehlich frischen Blütengeschmack.

 

«Mit der Idee, diese Blüten auch in seinen Halbhartkäse reinzumischen, hat er einen Volltreffer gelandet.»

 

Die Blütenmischung enthält getrocknete Ringelblumen, blaue Kornblumen und Schnittlauch. Diese werden alle in der Schweiz gewonnen und kommen von Swiss Alpine Herbs aus Därstetten im Berner Oberland.

Der Käse überzeugt mit seiner milden Cremigkeit. Der Schnittlauch verleiht ihm seinen unverkennbaren Geschmack. Optisch fallen die Blüten ganz klar auf, jedoch verlieren die Kornblumen während der Reifung des Käses ihre blaue Farbe; im Endprodukt sind sie weiss. Die Verteilung der Blütenmischung in der ganzen Käsemasse ist nicht ganz einfach. Stefan mischt die Blüten in das Bruch-Sirtegemisch, so saugen sie sich mit der Molke voll und verteilen sich dadurch besser.

Da es ein saisonaler Käse ist, wird er nur einmal im Jahr hergestellt. Jedes Jahr eine gleichbleibende Qualität zu erreichen, ist dabei die grosse Herausforderung. Die Produktion startet bereits kurz nach Weihnachten, damit der Käse im Frühling ausgereift und genussfertig ist.

Seit 6 Jahren produziert Stefan seinen Blütenzauber. Pro Jahr werden ca. 300 Laibe produziert, das sind nicht gerade viele. Darum ist jeder, der sich ein Stück sichern kann, ein kleiner Glückspilz.

Stefans Blütenzauber gibt es im Frühling in den Läden «vom Chäser», in ausgewählten Fachgeschäften und natürlich direkt in der Käserei Uebeschi bei Stefan Keusen und seinem Team zu kaufen.