Emmentaler AOP 18M Gabelspitz

Käserei Röthenbach

REK AG, Käserei Oberbütschel

Durch die Strukturbereinigung der Emmentalerkäsereien im Jahr 2003 wurden in der Gemeinde Rüeggisberg die Käsereien Dorf, Dornacker, Hinterfultigen und Baumgarten geschlossen. Die vier Käsermeister Bachmann Fritz, Jost Hans Ulrich, Kohler Werner und Schlüchter Fritz gründeten am 01.05.2003 die REK AG (Rüeggisberger Emmentaler Käsereien). Am 01. November 2006 kaufte der Käsermeister Kohler André - Sohn von Kohler Werner und Heidi - Aktien der REK AG und wurde somit Teilhaber / Geschäftspartner des Gründerquartetts. Am 01. Juli 2011 erwarb der zweite junge Käsermeister Zbinden Theo Aktien der REK AG und wurde dadurch ebenfalls Teilhaber / Geschäftspartner der REK AG. In den beiden verbleibenden Emmentaler Käsereien der Gemeinde Rüeggisberg (Brügglen und Oberbütschel) mit insgesamt 46 Milchlieferanten werden jährlich 4‘000‘000 kg Milch eingeliefert und anschliessend zu Käse (Emmentaler, Gantrisch-Bergkäse, Klosterkäse, diverse Mutschli) sowie Milchspezialitäten (Joghurt, Pastmilch, Butter, Ziger)

Ausgewählte Produkte der REK AG, Käserei Oberbütschel